Steffen Kröber – Veränderungen für Mensch und Hund

Ich helfe dir, deinen Hund zu verstehen.

Manche Menschen sagen: „Zeig’ mir deine Schuhe und ich sage dir, wer du bist.“ Ich sage: „Zeig’ mir deinen Hund und ich sage dir, wer du bist.“ Der Hund kommuniziert mit seinem Menschen und gibt Feedback mit seinem Verhalten. Das ist ja auch völlig klar – der Hund ist schließlich ein Teil im Leben seines Halters bzw. seiner Familie mit dessen Wünschen und Vorgaben, was zur Begrenzung des Hundes führt auf die er bestmöglich reagiert. Und jeder Hundehalter projiziert seine Werte und sein Verhalten auch auf seinen Hund. Daher arbeite ich als Hundepsychologe und ausgebildeter Coach für Menschen nicht nur an und mit dem Verhalten des Hundes, sondern zuvorderst an dem des Menschen.

Mit meinem Hund hatte ich auch »Herausforderungen« zu meistern …

… er »funktionierte« nicht so, wie ich es wollte. Er »pöbelte rum«, hat fremde Menschen und Hunde »angemacht«, war vermeintlich aggressiv. Aber eigentlich hat er mir mit seinem Verhalten nur gezeigt: „Moment, da läuft was nicht richtig in meinem Leben.“ Ich erkannte, dass der Hund sich nur so verhielt, weil ich mich »bescheuert« verhalten habe. Um ehrlich zu sein, ich bin mit meinem Hund nicht gut umgegangen, erkannte seine Bedürfnisse nicht. Zudem kannte ich weder meine eigenen, noch die meiner Familie. Ich hatte ein »Modell von Hundewelt« im Kopf, was am Ende zu einer Menge Probleme führte.

Aus diesem Erkenntnisprozess heraus entwickelte sich meine Mission: 
Als Hundepsychologe & Coach möchte ich anderen Menschen und Familien dabei helfen und sie dazu befähigen, langfristig und nachhaltig mit ihren Hunden ein schönes Leben zu erschaffen.

14 Jahre lang habe ich als Manager mit Personalverantwortung gearbeitet. Rückblickend kann ich sagen, dass ich dort einige Fehler gemacht habe. Meine Mitarbeiter erledigten die Dinge oftmals nicht so, wie ich es wollte. Es mangelte häufig an Klarheit und der positiven Motivation.

Und auch mein erster Hund wollte partout nicht das tun, was ich von ihm verlangte. Beide Male erlebte ich Phasen vieler Probleme und Schwierigkeiten. Ich habe selbst diesen intensiven Veränderungsprozess durchlebt. Zweimal. Daher weiß ich genau, wie es dir geht und wie gut es dir irgendwann wieder gehen kann!

Ich bin Jahrgang 1974 und stamme aus Altenburg in Thüringen. Ich bin Ehemann und Familienvater. Ich bin gelernter Kaufmann, habe außerdem Betriebswirtschaftslehre studiert und war Manager in einem Gesundheitskonzern. Seit 2016 bin ich anerkannter Züchter von Continental Bulldogs. Zudem bin ich ausgebildeter NLP-Coach und Hundepsychologe nach Thomas Riepe. Meine gemachten Erfahrungen in allen Lebensbereichen – sowohl die positiven, als auch die negativen – halte ich für genau diejenigen, um genau dort zu stehen, wo ich heute bin. Und auch mein Entwicklungsprozess geht weiter.

In diesem Interview, bei dem ich bei Manuela Degenhardt in "DerStorypodcast" zu Gast war, erzähle ich meine Geschichte, wie ich zum Coaching und zur Hundepsychologie kam. Aber hör selbst!

HIER gehts zum DerStoryPodcast mit Manuela Degenhardt!